Aktuell - Landfrauenkreisverband Ahrweiler

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuell

Veranstaltungen
______________________________
______________________________
______________________________
______________________________
______________________________
______________________________
______________________________


Tipp

Wenn Ihnen eine Veranstaltung gefällt, teilen Sie sie doch Ihren Freunden und Bekannten mit.


Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Mi. 20.2.2019 oder Do. 21.2.2019
jeweils von 16.00 -20.30 Uhr

Brotbackkurs
Brotbacken wie vor Jahrzehnten – Sauerteigbrot aus dem Steinbackofen, den Teig selbst
kneten, die Laibe formen und die Atmosphäre im Backhaus erleben.

Ort: Kirchdaun, Backes, Brunnenstraße 30
Referentin: Frau Bugl, Backesverein
Mitzubringen: Schürze, kleiner Korb oder Leinentasche für den Transport des
Brotes
Kosten: Kursgebühr zuzügl. Material (Mehl und Holz)
Anmeldung bis 6.2.2019 bei Sigrid Bendel, Tel. 02641 6714
22. Februar 2019, 15.11 Uhr
Landfrauenkarneval

Das närrische Treiben der Landfrauen findet der langjährigen Tradition
entsprechend in Barweiler statt. Amüsieren Sie sich, tanzen Sie im Takt der Musik
„unseres“ Musikanten Dieter. Wir freuen uns auf Sie und Ihre schönen Vorträge!!!
Für den Bereich Rhein/Brohltal wird bei Bedarf ein Bus
eingesetzt; die Fahrtkosten müssen von den Mitfahrenden
anteilig gezahlt werden.

Ort: Gasthaus Hüllen, Barweiler
Programm: Wird durch Ihre Beiträge bestimmt,
deshalb bitte Beiträge anmelden
Durch das Programm führt Hildegard Wagner, Barweiler.
Anmeldungen bis zum 15. Februar 2019: bei Ingrid Strohe (Tel. 02646 1485- abends; Mail:
ingrid.strohe@online.de) oder Familie Friedrich (02691 7520)
Kosten: 8,50 € Mitglieder, 11,50 € Nichtmitglieder
darin enthalten sind Eintritt, Kaffee/ 1 Stück Kuchen mit Sahne, ein 0,02cl Kurzgetränk (z.B. Aufgesetzter) sowie ein buntes Programm.
1. Messe für Frauen
„Fit, Fun, Food und Style“
Da sollten Sie unbedingt hin! – ein Wohlfühltag für Familien mit Einkaufsmöglichkeiten
Wann? Sonntag, 24. März 2019, von 11 Uhr -17 Uhr
Wo? Schuld, Schützenhalle, Am alten Sportplatz an der L 73 gelegen,
gute Parkmöglichkeiten
Transfer: Ein Bus wird vom Brohltal über Ahrweiler eingesetzt, Abfahrtszeiten
siehe nachfolgend, Kosten für Hin- und Rückfahrt 7 €.
Bitte für die Busfahrt anmelden bei Ingrid Strohe, Tel. 02646 1485,
oder e-mail: ingrid.strohe@online.de Eintritt wird nicht verlangt
Darum geht es:
Die Landfrauen haben Kontakt mit regionalen Anbietern aufgenommen, um im Rahmen einer
Messe für Frauen Gelegenheit zu geben, sich zu informieren, beraten zu lassen,
einzukaufen. Eine bunte Vielfalt von Ausstellern hat die Mitwirkung zugesagt. So freuen wir
uns auf einen interessanten „Messe-Tag“ mit unterhaltsamen Rahmenprogramm. Für das
leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Wir bieten mit der Aktion aber auch den heimischen Geschäften aus den Sparten
Gesundheit, Kulinarik, Mode eine attraktive Plattform zur Vorstellung ihrer Produkte und
Leistungen. Es ist uns dabei wichtig das heimische Angebot in unser Bewusstsein zu rücken
und die regionalen Ressourcen zu stärken. Denn: Es gilt die heimischen Betriebe am Leben
zu erhalten und damit nachhaltig die Lebensqualität auf dem Lande zu sichern.
Einladung an alle Frauen, junge Mütter, berufstätige Frauen, Oma und Männer:
Sie sind mit Ihren Familien, Freunden und Bekannten zu einem interessanten Event- und
Erlebnistag mit Einkaufsmöglichkeiten eingeladen. Ein Bühnenprogramm mit:
der jungen Landfrau des Jahres 2018 (23 Jahre alt, unterhält einen Foodblog),
sportlichen Mitmachübungen, Yogaübung, einer Modenschau, Aktion Tücher binden,
Ruck-Zuck-Make-up, Auftritt eines gemischten Chores etc. bietet Unterhaltung für den
ganzen Tag.
Mitwirkende:
Aussteller aus den Branchen:
Sport, Entspannung, Gesundheit, Stilberatung, Maniküre, Frisör sind vertreten.
Kreative Genusserlebnisse bietet der Cocktailmixer oder die Konditorin mit ihren selbstgemachten
Pralinen und Cupcakes, Feinkostprodukte und Hausgemachtes werden angeboten.
Modischer Schmuck und Accessoires für ein individuelles Outfit dürften insbesondere das
jüngere Publikum ansprechen.
Ebenso die Abteilung für das Baby mit den selbstgenähten Schlupfhosen, Mützchen etc.
aus modernen Jerseymaterialien. Die Pflegeprodukte fürs Kleinkind mit natürlichen
Inhaltsstoffen, von der Ärztin Michaela Hagemann aus der Not heraus für das eigene Kind
entwickelt, werden vorgestellt.
Sie finden hochwertige Strickmode, maßgeschneiderte Kleidung auf dem Laufsteg, die vor
Ort auch in Auftrag gegeben werden können.
Der Imker und Winzer steht mit Produkten, Beratung, Empfehlungen und Verkauf bereit.
Verschiedene Aktionen runden den Rahmen ab, z.B. Können Sie vor Ort einen Hörtest
machen oder sich bei der Heilpraktikerin beraten lassen, eine Maniküre durchführen
lassen. Wie wäre es mit einer neuen Frisur? Wenn Sie es sportlich möchten, besteht auch
die Möglichkeit unter Anleitung der Fitnesstrainerin verschiedene Übungen vor Ort
mitzumachen.
Busfahrplan:
Burgbrohl-Weiler, 11 Uhr (Haltestelle am Ortsausgang von Niederzissen kommend)
Rodder, 11.20 Uhr
Dedenbach, 11.25 Uhr
Königsfeld, 11.30 Uhr
Waldorf, 11.40 Uhr
Franken, 11. 45 Uhr
Sinzig, 11.55 Uhr - Straße Richtung Westum (nach Kreisel ca. 200 m rechte Seite Bushaltestelle)
Löhndorf, 12 Uhr - ehemals Reklame Fuchs, 12 Uhr (auf Bundesstraße halten)
Ehlingen, 12.05 Uhr
Heimersheim 12.10 Uhr – Friedhof Höhe Prümer Straße
Heppingen/Kirche 12.15 Uhr
Bad Neuenahr, 12.20 Uhr -Heerstr. Höhe Aldi
Walporzheim, 12.25 Uhr - Einfahrt Prümer Straße zurWinzergenossenschaft,Walporzh. Straße
Dernau, Bahnhof 12.35 Uhr
Altenahr 12.50 Uhr
Altenburg-Kreuzberg 12.55 Uhr
Hönningen 13.00 Uhr
Die Organisatoren würden sich über zahlreiche Besucher sehr freuen!
Wir besuchen die Rhein-Zeitung in Koblenz

Am 3. April 2019 um 20 Uhr erwartet uns das Druckhaus der Rhein-Zeitung in Koblenz zu
einer 2-stündigen Besichtigung. Ein Imbiss wird gereicht. Die Anreise erfolgt mit einem
Reisebus, der um 19 Uhr in Ahrweiler, Geschäftsstelle, Walporzheimer Straße 173, abfährt.
Zustieg entlang der Ahrstrecke ist möglich. Die Abfahrtszeiten werden nach Eingang der
Anmeldungen festgelegt.
Kosten fallen lediglich für den Bustransfer an. Je nach Beteiligung liegen sie bei ca. 10 € pro
Person.
Melden Sie sich jetzt schon an: Tel. 02646 1485 e-mail; ingrid.strohe@online.de


Fr.  12. April 2019

„ Die Sprache der Organe“
Ein Vortrag, der vielleicht erklärt, warum uns „eine Laus über die Leber laufen“ kann…..
Wahrnehmungsübungen lockern die Veranstaltung auf. Gelegenheit Fragen zu stellen.
Ort: Schuld, Pfarrheim um 19 Uhr
Referentin: Dr. med. Anne Wolff, Bad Neuenahr (Fachärztin für Allgemeinmedizin,
Naturheilverfahren, Akupunktur)
Kursgebühr: 2,50 € für Mitglieder, Nichtmitglieder 5,00 €
Anmeldung: Roswitha Larscheid, Tel. 02695 673, e-mail: latobi@gmx.de
Das komplette Kursangebot können Sie hier als PDF-Datei ansehen bzw. herunterladen.
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü