Mehrtageslehrfahrt - Landfrauenkreisverband Ahrweiler

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mehrtageslehrfahrt

Reisen

Mehrtageslehrfahrt 2019
Mittelfranken

Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel in Neuendettelsau im Herzen Mittelfrankens zwischen
Nürnberg, Rotenburg ob der Tauber und dem Fränkischen Seenland. Die mittelfränkische
Gemeinde ist eng verbunden mit Wilhelm Löhe, der als Gründer der Diakonissenanstalt
bekannt ist. Ein Besuch der Diakonie Neuendettelsau ist geplant. Weiterhin werden kulturelle
und geschichtliche Highlights der ehemaligen Reichsstadt Nürnberg mit seinem Wahrzeichen
Kaiserburg vermittelt. Sie lernen die Stadt Ansbach mit ihren Schönheiten kennen, in der das
Adelsgeschlecht der Hohenzollern seine Spuren hinterlassen hat. Die ehemalige Residenz der
Markgrafen von Brandenburg-Ansbach zeugt noch heute davon. Die historische Altstadt von Rotenburg
ob der Tauber mit ihren romantischen Gässchen und malerischen Winkeln vermittelt einen
Überblick über die verschiedenen Aspekte und Epochen der örtlichen Stadtgeschichte.
Neben den bekannten Städten werden weitere Akzente u.a. durch den Besuch von
landwirtschaftlichen Betrieben und Institutionen gesetzt.
Hotel Sonne ****
Hauptstr. 43
91564 Neuendettelsau
Tel. 09874 5080
www.landhotel-sonne.com

Termine:
5.-10. Mai 2019 (Sonntag -Freitag)
11.-16. Juni 2019 (Dienstag –Sonntag)
21. – 26. Juli 2019 (Sonntag – Freitag)
27.August – 1. September 2019 (Dienstag –Sonntag)

Reisepreis: 355,00 €,
Leistungen: Unterbringung Doppelzimmer, DU/WC, TV, Telefon, Frühstücksbuffet,
Abendessen mit 3-Gang-Menü. Führungen, Eintritte, Leistungen und Besichtigungen lt. Programm
Bei Rücktritt der Reise berechnet das Hotel Stornierungsgebühren ( 28 Tage vor Anreise 50 %, 21
Tage vorher 60 %, 14 Tage vorher 90%) Einzelzimmerzuschlag: 50,00 €
Einzelzimmer sind nur begrenzt verfügbar.

Anmeldungen:
Bitte anliegendes Formular ausfüllen und an die vorgedruckte Adresse (=nicht an die
Geschäftsstelle) schicken. Wir bitten Sie dringend – wie in den vergangenen Jahren auch -
bei Anmeldung einen Alternativtermin anzugeben. Sie erleichtern uns damit die
Organisation enorm. Wir versichern, dass der Alternativtermin nur dann berücksichtigt wird,
wenn Ihr erstgenannter Terminwunsch bereits überfüllt ist.
Anmeldeverfahren:
Ihre Anmeldungen werden ab dem 15. Februar 2019 berücksichtigt, d.h. alle Anmeldungen,
die vorher eingegangen sind, werden am 15. Februar zusammen gelegt und so behandelt,
als seien sie alle an diesem Tag eingegangen.
Das bedeutet, wenn bis zum 15. Februar 2019 z.B. 60 Anmeldungen für einen Termin
vorliegen, versuche ich zunächst die 10 überzähligen Anmeldungen auf evtl. freie Plätze bei
anderen Terminen mit Personen zu füllen, die einen Zweittermin angegeben haben. Gelingt dies
nicht, werden die überzähligen Anmeldungen aus dem gesamten Anmeldepool durch herausziehen
der ausgefüllten Anmeldeformulare ermittelt. Es ist dann dem Zufall überlassen, wer „herausgezogen“
wird und deshalb keinen Platz bekommt. Wir sind bemüht dieses Verfahren möglichst nicht anwenden zu müssen, können es jedoch nicht
ausschließen, wenn wir den Überhang bei den Bussitzplätzen nicht auf andere Weise lösen
können (z.B. persönliche Ansprache der angemeldeten Personen zu Wahl eines anderen Termins).
Anmeldebestätigung:
Sie erhalten keine separate Anmeldebestätigung. Haben Sie bis zum 20. März 2019 keine
negative Nachricht erhalten, so können Sie davon ausgehen, dass Sie für die Teilnahme an
der Reise fest eingeplant sind; u.U. auch für einen von Ihnen genannten Ersatztermin. Das
genaue Programm sowie weitere Informationen gehen Ihnen nach Abschluss aller
Vorbereitungen zu (wahrscheinlich im März 2019)
Sollten Sie bis Ende März überhaupt keine Rückmeldung erhalten haben, melden Sie sich
bitte bei Ingrid Strohe; es ist in den vergangenen Jahren immer wieder vorgekommen, dass
die Post nicht zugestellt wurde.

Tipp

Wenn Ihnen eine Veranstaltung gefällt, teilen Sie sie doch Ihren Freunden und Bekannten mit.

Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü